Was beinhaltet ein Coaching

Coaching für Existenzgründer

Egal, ob Sie aus der Arbeitslosigkeit oder aus der freien Wirtschaft kommen – der Weg in die Selbstständigkeit erfordert eine gute Vorbereitung und es gilt zahlreiche Hürden zu überwinden. Mit mir als professionellem Coach an Ihrer Seite müssen Sie die Hürden zwar ebenso überwinden, aber Sie sind nicht allein. Ich greife auf ein bundesweites Netzwerk erfahrener Spezialisten zurück. Mit dem besten Rat aus der Praxis und individueller Rundum-Betreuung. Zu Preisen, die auch in der Gründungsphase bezahlbar sind.

Ich entlaste Sie bei:

  •  der Erstellung Ihres Businessplans
  • der Suche nach den passenden Fördermitteln
  •  Behördengängen, wie Gewerbeamt, IHK etc.
  • der Finanzplanung z.b Kredite, öffentliche Mittel, Überbrückungsgeld, Firmenfahrzeuge
  • Versicherungsfragen
  • der Suche nach günstigen Anbietern für Telefon, Energie, Bürobedarf und so weiter
  • der Personalsuche in der Anfangsphase. Dazu greife ich auf externe Partner zurück.

Ablauf eines Coachings

Das Erstgespräch ist immer kostenfrei. Hierbei lernen wir uns kennen und schauen, ob die Chemie stimmt.
Gleichzeitig sprechen wir über Ihren Bedarf und Ihre Ziele.

Im zweiten Schritt erstelle ich ein Angebot. Mit dem Angebot wird die Frage  nach der Finanzierung des Coachings angesprochen. In den meisten Fällen wird eine Förderung möglich sein, sodass Sie in der Regel nicht mehr als maximal 50% der Beratung selbst bezahlen müssen. Gemeinsam sprechen wir die verschiedenen Fördermöglichkeiten durch und unterstützen Sie bei der Antragsstellung.

Im nächsten Schritt folgt das eigentliche Coaching. Das erfolgt abgestimmt auf Ihren vorher ermittelten Bedarf. Individuell und Flexibel.